Ehrungen

In einer kleinen Feierstunde wurden erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler für ihre hervorragenden Leistungen durch die Gemeinde Ovelgönne, vertreten durch den Bürgermeister, geehrt. Hierfür erhielt jeder eine Ehrenurkunde. Vom Verein wurde allen Beteiligten ein Duschhandtuch mit OTV-Logo und eine Sonnenblume überreicht.

Pandemiebedingt wurde die Ehrung immer wieder verschoben und nun konnte wegen gesunkener Inzidenz und mit Hygienekonzept endlich ein Temin durchgeführt werden:

 

Spielerinnen des Ovelgönner Turnvereins, die am 01.03.2020 Landesmeister der Korbball Niedersachsenliga wurden. Damit erfolgte der Aufstieg in die Bundesliga Nord. In alphabetischer Reihenfolge (zur Ehrung konnten nicht alle erscheinen):

Addicks,Christine

Anetsberger, Melanie

Beckhusen, Jane

Binsch, Katja              Trainerin

Bischoff,Ann-Kathrin

Blohm,Amelie

Büsing,Lara

Buse,Tanja                  Trainerin

Decker,Kea

Grunemeyer,Celina

Höpken, Vanessa         Korbfrau

Kalweit,Jasmin            Spielerin u. Schiedsrichterin

Luks, Kathrin

Wefer, Tessa                Spielführerin 

Shojikido Karate – Do

Erfolge der Teilnehmer des Ovelgönner TV

bei der 11. WUKF Europameisterschaft vom

24. - 27.10.2019 in Odense/Dänemark

 

"World Union of Karate - Do Federation" - Größter Weltverband im Amateurbereich

 

Kate Keppel (Rechts)             3. Platz            Kumite Sanbon Juniors

 

Ronja Ramke (Mitte)             3. Platz            Sh. Sanbon Seniors

          Ronja hat inzwischen den 1. DAN                           (Schwarzgurt) errungen.

 

Matthias Hohn (Links)           3. Platz            Shobo Sanbon Veterans B

und                                     4. Platz            KATA Veterans B

Erinnerungen